nanoinsel

KLEINES ganz groß!

Garnelen - Zwerggarnelen

Caridina japonica / multidentata

Amanogarnele

 


Herkunft:           Japan, Taiwan, Indonesien

Größe:             bis 6 cm

Haltung:          Becken ab 54 Liter,

                           Temperatur. 10 bis 32 Grad

                           Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:             Algen, jegliches Garnelen und Fischfutter,

                            Laub, 

 

Friedliche Garnelenart, sie wurde zur Algenbeseitigung von Herrn Takashi Amano – Namensgeber – in seinen Naturaquarien eingesetzt. Damit wurden Garnelen in Aquarien bekannt gemacht.

 Sie ist sehr anpassungsfähig, die jungen Larven können nur in Brackwasser aufgezogen werden.

Neocaridina davidi vorher Neocaridina heteropoda

                                                  Red sakura, Red fire, Red rili, Blue jelly, Blue Rili,

    Schoko                                 Orange fire, Orange rili, Carbon, Carbon Rili,



Yellow Fire                                                    

 

Herkunft:              Taiwan

Größe:                  bis 3 cm

Haltung:               Becken ab 20 Liter,

                              Temperatur. 8 bis 32 Grad

                              Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:                  Algen, jegliches Garnelen und Fischfutter,

                              Laub, selten Frostfutter

 

Friedliche, muntere Zwerggarnelenart, problemlos in der Haltung und sehr vermehrungsfreudig.

Nach einer Tragzeit von 3 – 4 Wochen werden fertige „Minigarnelen“ mit 1mm Größe entlassen.

Caridina cf. babaulti „Green“

Grüne Babaulti

 

Herkunft:              Indien

Größe:                  bis 4 cm

Haltung:               Becken ab 20 Liter,

                              Temperatur. 20 bis 30 Grad

                              Wasserwerte:  PH 7,0,  GH ab 6

Futter:                  Algen, jegliches Garnelen und Fischfutter,

                              Laub

 

Friedliche, muntere Zwerggarnelenart, sie bevorzugt weiches, wärmeres Wasser. Sie entlässt nach 3 – 4 Wochen fast fertig entwickelte kleine Garnelen!

Caridina cf. Cantonensis „Biene“

                              Black bee, Snow white  

                        Red bee 

 

 

Herkunft:              Asien

Größe:                  bis 3 cm

Haltung:               Becken ab 20 Liter,

                              Temperatur. 15 bis 25 Grad

                              Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:                  Algen, jegliches Garnelen und Fischfutter,

                              Laub,

 

Friedliche, muntere Zwerggarnelenart, sie bevorzugt weiches Wasser und sollte nicht zu warm gehalten werden.

Nach einer Tragzeit von 3 – 4 Wochen werden fertige „Minigarnelen“ mit 1mm Größe entlassen.

Atyopsis moluccensis

Molukken-Garnele, Radargarnele

 

Herkunft:              Asien

Größe:                  bis 9 cm

Haltung:               Becken ab 54 Liter,

                              Temperatur. 24 bis 30 Grad

                              Wasserwerte:  PH um 7,0,  GH ab 3

Futter:                  sehr feines Garnelen und Fischfutter,

                              Schwebeteilchen

 

Sehr friedliche Garnelenart! Diese Art sollte nicht mir ruppigen und größeren Fischen vergesellschaftet werden.

Größere Fische können die Fächer beschädigen und die Nahrungsaufnahme verhindern.

Die jungen Larven können nur in Brackwasser aufgezogen werden.

Caridina cf. „Tiger“


Tiger-Zwerggarnele

 


Herkunft:              Asien, Südchina

Größe:                  bis 3 cm

Haltung:               Becken ab 20 Liter,

                              Temperatur. 15 bis 25 Grad

                              Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:                  Algen, jegliches Garnelen und Fischfutter,

                              Laub

 

Eine friedliche Garnelenart! Etwas temperaturempfindlich. Tiger entlassen fertig entwickelte Garnelenjunge.

Karte
Email