Navigation überspringenSitemap anzeigen
bubble

Garnelen – Faszinierende Tiere Mit nützlichen Eigenschaften

Kaum ein anderer Trend hat sich in der Aquaristik so nachhaltig etabliert wie die Haltung von Garnelen. Seitdem man vor einigen Jahren ihre Vorliebe für Algen entdeckte, ist ihr Siegeszug in unsere Aquarien nicht mehr aufzuhalten. Die unkomplizierten Tiere haben in den faszinierenden Erlebniswelten zahlreicher Aquaristiker einen festen Platz eingenommen. Ihre agile Art und ihre einfache Haltung machen sie zu einer Bereicherung für nahezu jedes Aquarium. Außerdem sind Garnelen nützliche Algenvertilger, die Ihr Aquarium sauber halten und so als eine Art „Gesundheitspolizei“ fungieren.

Bei uns, dem Team des Nanoinsel Zoofachhandels in Wien, können Sie Garnelen kaufen, wie Sie sie noch nicht gesehen haben. Wir bieten viele Arten an und klären Sie auf Ihren Wunsch hin gerne über die besonderen Ansprüche unserer Garnelen auf. Ob Amanogarnele oder Zwerggarnelen haben: Bei uns werden Sie ganz bestimmt fündig. Natürlich haben wir auch Fische und Krebse in unseren kleinen Gewässern!

Garnelen kaufen in Wien

Sie möchten Garnelen kaufen? Profitieren Sie in unserem Zoofachhandel von einem umfassenden und facettenreichen Angebot, das keine Wünsche offen lässt. Einer unserer persönlichen Favoriten ist die Amanogarnele, bei der es sich um einen der besten Algenfresser unter den Garnelen handelt. Ihre agile, freundliche und neugierige Art macht die Amanogarnele zum idealen Tier in Ihrem Aquarium. Kein Wunder, dass ihre Fangemeinde unter Liebhabern von Garnelen stetig wächst.

Daneben führen wir unter anderem:

  • Molukken-Garnele
  • Grüne Babaulti
  • Tiger-Zwerggarnele

In unserem Zoofachhandel in Wien möchten wir Sie mit einem permanenten Bestand an gewöhnlichen und seltenen Arten dazu animieren, diese besonderen Tiere für sich zu entdecken. Kontaktieren Sie sich daher an uns, wenn Sie Garnelen kaufen möchten!


Caridina japonica / multidentata

Amanogarnele

Herkunft:Japan, Taiwan, Indonesien
Größe:bis 6 cm
Haltung:

Becken ab 54 Liter,

Temperatur. 10 bis 32 Grad

Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:

Algen, jegliches Garnelen- und Fischfutter, Laub

Amanogarnele

Friedliche Garnelenart, sie wurde zur Algenbeseitigung von Herrn Takashi Amano – Namensgeber – in seinen Naturaquarien eingesetzt. Damit wurden Garnelen in Aquarien bekannt gemacht.

Sie ist sehr anpassungsfähig, die jungen Larven können nur in Brackwasser aufgezogen werden.


Neocaridina davidi vorher Neocaridina heteropoda

Red sakura, Red fire, Red rili, Blue jelly, Blue Rili,Orange fire, Orange rili, Carbon, Carbon Rili, Blue Dream

Herkunft:Taiwan
Größe:bis 3 cm
Haltung:

Becken ab 20 Liter,

Temperatur. 8 bis 32 Grad

Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:

Algen, jegliches Garnelen- und Fischfutter, Laub, selten Frostfutter

Neocaridina davidi

Friedliche, muntere Zwerggarnelenart, problemlos in der Haltung und sehr vermehrungsfreudig.

Nach einer Tragzeit von 3 – 4 Wochen werden fertige „Minigarnelen“ mit 1 mm Größe entlassen.


Caridina cf. babaulti „Green“

Grüne Babaulti

Herkunft:Indien
Größe:bis 4 cm
Haltung:

Becken ab 20 Liter,

Temperatur. 20 bis 30 Grad

Wasserwerte:  PH 7,0,  GH ab 6

Futter:

Algen, jegliches Garnelen- und Fischfutter, Laub

Friedliche Zwerggarnelenart, sie bevorzugt weiches, wärmeres Wasser. Sie entlässt nach 3 – 4 Wochen fast fertig entwickelte kleine Garnelen!


Caridina logemanni - Bienengarnele

Black bee, Snow white,  Red bee 

Herkunft:Asien
Größe:bis 3 cm
Haltung:

Becken ab 20 Liter,

Temperatur. 15 bis 25 Grad

Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:

Algen, jegliches Garnelen- und Fischfutter, Laub

Caridina cf. Cantonensis Biene

Friedliche, muntere Zwerggarnelenart, sie bevorzugt weiches Wasser und verträgt keine hohen Temperaturen.

Nach einer Tragzeit von 3 – 4 Wochen werden fertige „Minigarnelen“ mit ca.1 mm Größe entlassen.


Atyopsis moluccensis

Molukken-Garnele, Radargarnele

Herkunft:Asien
Größe:bis 9 cm
Haltung:

Becken ab 54 Liter,

Temperatur. 24 bis 30 Grad

Wasserwerte:  PH um 7,0,  GH ab 3

Futter:

Sehr feines Garnelen- und Fischfutter, Schwebeteilchen

Sehr friedliche Garnelenart! Sie benötigt eine kräftige Strömung um die Nahrung aus dem Wasser zu filtrieren.  Diese Art sollte nicht mir ruppigen und größeren Fischen vergesellschaftet werden.

Größere Fische können die Fächer beschädigen und die Nahrungsaufnahme verhindern. Die jungen Larven können nur in Brackwasser aufgezogen werden.


Caridina mariae - Tigergarnele

Tiger-Zwerggarnele

Herkunft:Asien, Südchina
Größe:bis 3 cm
Haltung:

Becken ab 20 Liter,

Temperatur. 15 bis 25 Grad

Wasserwerte:  PH ab 6,0,  GH ab 3

Futter:

Algen, jegliches Garnelen- und Fischfutter, Laub

Caridina cf. Tiger

Eine friedliche Garnelenart! Sie sollte nicht über 26 Grad gehalten werden. Tiger entlassen fertig entwickelte Garnelenjunge.


Nanoinsel Zoofachhandel e.U. - Firmenzeichen
Zum Seitenanfang