Navigation überspringenSitemap anzeigen
bubble

Vom Hobby Aquarianer zum Zoofachhändler

Die Geschichte des Nanoinsel Zoofachhandels in Wien begann, wie so viele andere Geschichten beginnen: Ich war in die berufliche Tretmühle und den Alltagstrott eines Bürojobs geraten, der mir zwar finanzielle Sicherheit gab, mich aber nicht erfüllte. Nur durch Zufall entdeckte ich die Liebe und Leidenschaft für die Aquaristik. Angefangen hat alles mit einem Mitbringsel, einem kleinen Aquarium! Meine Begeisterung war entfacht. Nach und nach eignete ich mir vieles Wissenswerte an. Es folgte eine Ausbildung zur Tierhaltung und zum Tierschutz, in deren Rahmen ich mir die notwendigen Kenntnisse zum Umgang mit Tieren im Zoofachhandel erarbeitete.

Seitdem beschäftige ich mich eingehend mit den Themen Handel und Großzucht. Beim ersten österreichischen Garnelenchampionat Austria Aquanet 2012 gewann ich sogar alle drei Preise: Gold, Silber und Bronze. Wenig später wurde der Nanoinsel Zoofachhandel gegründet. Auch hier spielte mir wieder der Zufall in die Hände: Ohne aktiv danach gesucht zu haben, stieß ich auf einen Verkaufsraum, der heute als Nanoinsel Zoofachhandel zahllose Fische, Krebse und Garnelen beherbergt. Wenn auch Ihr Herz für Fische, Krebse und Garnelen schlägt, sollten Sie uns unbedingt einmal einen Besuch abstatten!

Nanoinsel Zoofachhandel e.U. - Firmenzeichen
Zum Seitenanfang